Riesengarnelen mit Gurken-Kresse-Salat:

Sommerküche pur. Genießen Sie den Salat als Vorspeise oder als Hauptgang. Die Anzahl der Garnelen können Sie nach Bedarf variieren.

Zutaten für 4 Personen

  • 8 Kingprawns (Riesengarnelen)
  • 1 Salatgurke
  • 2 Kästchen Kresse
  • 50 g eingelegter Ingwer
  • 1 EL Honig
  • Saft einer Limette
  • 4 EL Traubenkernöl
  • 200g saure Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Chilischote

Und so wird´s gemacht:

  • Garnelen waschen und trockentupfen
  • Garnelen leicht salzen und im Dampfgarer bei 90° 3 min garen
  • Gurke schälen und dünne Scheiben hobeln
  • Die Kresse abschneiden und mit den Gurkenscheiben mischen
  • Für das Dressing: Öl mit saurer Sahne, Limettensaft, Honig und Ingwer vermengen und mit dem Pürierstab kurz durchmixen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Chilischote längs aufschneiden, entkernen, waschen und in sehr feine Scheiben schneiden.
  • Gurke und Kresse auf Teller anrichten und je 2 Garnelen darauf geben
  • Dressing aufträufeln, mit denChilischotenstreifen garnieren

Dazu passt ein leichter Sommer-Rosé und ein Baguette.