Sachertorte

Zur etwas anderen Adventszeit dieses Jahr haben wir ein Rezept im MIELE Rezeptkalender für Sie gefunden: machen Sie sich eine Sachtertorte und gönnen Sie sich einen „großen Braunen*“ oder einen „Einspänner**“ dazu. Und schon haben Sie das Wiener Kaffeehausflair zu Hause. Ganz ohne auszugehen.

Zutaten für  1 Kuchen (26 cm Form)

  • 170g Butter
  • 6 Eigelb
  • 170g Zucker
  • 150 g geschmolzene Zartbitterschokolade
  • 30g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 70 g Paniermehl
  • 6 Eiweiß
  • 150g Aprikosenmarmelade
  • 200g dunkle Schokoladenglasur

Und so wird´s gemacht:

  • Butter mit Eigelb und Zucker schaumig rühren
  • Schokolade unterrühren
  • Backpulver mit Mehl und Paniermehl vermengen und ebenfalls unterrühren
  • Eischnee locker unterheben
  • Backofen vorheizen auf 190 ° Ober- und Unterhitze
  • Teig in eine gefettete Springform (26 cm ) geben und ca. 30-40 min backen
  • Nach dem Backen gut abkühlen lassen und in der Höhe durchschneiden
  • untere Hälfte mit der Konfitüre bestreichen
  • Hälften wieder zusammensetzen
  • gleichmäßig mit der aufgelösten Schokoglasur überziehen
  • in der noch weichen Glasur 16 Tortenstücke markieren

    * großer Brauner – doppelter Mokka mit Kaffeeobers oder Milch in großer Schale
    ** Einspänner – kleiner Mokka im Glas mit viel Schlagobers (doppelter Einspänner: großer Mokka)