Tintenfisch mit Baguette

Eine ideale Vorspeise für ein spätsommerliches Menu: Tintenfisch mit Cognac gegart: schnell zubereitet und aromatisch lecker. Mit diesem mediterranen Gericht verlängern Sie den Sommer. Dazu Baguette und einen gut gekühlten Blanc de Noir …

Zutaten für  4 Personen

  • 800 – 1000 g Tintenfische (zur Not auch tiefgefroren)
  • 1 Tasse bestes Olivenöl
  • 1 Tasse Meersalzwasser
  • 1 Tasse Cognac
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1-2 Zitronen
  • schwarzer Pfeffer, Meersalz

Und so wird´s gemacht:

  • Tintenfische abspülen und nach Bedarf in Stücke schneiden
  • die 3 Tassen in eine Kasserole geben und den Tintenfisch und die Knoblauchzehe einlegen
  • Bei mittlerer Hitze zugedeckt garen, bis das Salzwasser und der Weinbrand aufgesogen sind
  • Deckel abnehmen, Hitze reduzieren und noch ein paar Minuten im verbliebenen Olivenöl nachgaren
  • Knoblauchzehe entfernen
  • mit Pfeffer und Zitrone und ggf. etwas Salz abschmecken
  • mit fein gehackter Petersilie dekorieren und warm servieren