Rezept-Tipp Februar

Pasta Melanzane – Nudeln mit Auberginen:

Heute ein vegetarisches Gericht aus Italien. Das Geheimnis dieses Rezepts ist, dass die Aubergine nicht zerkocht werden darf. Dazu passt ein trockener Rotwein.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Auberginen (500-600 g)
  • 500 g Tomaten
  • 100g Parmesan
  • 500 g Penne
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • 1 Prise Zucker
  • Olivenöl
  • Rosmarin

    Und so wird´s gemacht:

  • Zwiebel fein würfeln, Aubergine waschen, halbieren  und in Scheiben schneiden
  • Tomaten würfeln, Stielansätze entfernen
  • Parmesan reiben
  • Nudeln in Salzwasser bissfest kochen
  • während dessen das Öl in großer Pfanne erhitzen
  • Aubergine beidseitig leicht anbraten, Zwiebeln und Rosmarin dazugeben und mitbraten
  • Tomaten zufügen und würzen
  • ca. 100 ml Nudelwasser dazugeben und ca. 5 min einkochen lassen
  • Nudeln und Auberginen mischen und mit Parmesan anrichten.